20. Februar 2018
Siegburg – An dem geplanten Modellversuch für kostenfreien ÖPNV in Bonn gibt es deutlich Kritik aus den Reihen der Freien Demokraten im Rhein-Sieg-Kreis. Der Landtagsabgeordnete Jörn Freynick und der Vorsitzende der Kreistagsfraktion Karl-Heinz Lamberty halten den Vorschlag zwar durchaus für bedenkenswert. Sie sehen in dem Ansinnen der Bundesregierung jedoch eine aktuell falsche Prioritätensetzung sowie den durchschaubaren Versuch, die EU-Kommission beim drohenden Verfahren wegen der...
18. Februar 2018
Niederkassel – Die FDP Rhein-Sieg hat eine neue Führung: Auf dem Kreisparteitag in Niederkassel haben die rund 150 anwesenden Mitglieder turnusgemäß den Kreisvorstand neu besetzt. Mit 90,6 Prozent der Stimmen haben die Freidemokraten im Rhein-Sieg-Kreis die Bundestagsabgeordnete Nicole Westig aus Bad Honnef zur neuen Vorsitzenden gewählt. Westig ging in ihrer Bewerbungsrede auf den Wiederaufstieg der FDP, die gescheiterten Jamaika-Verhandlungen und die sich anbahnende große Koalition...
15. Februar 2018
Der öffentliche Kreisparteitag der FDP Rhein-Sieg findet am kommenden Samstag, den 17. Februar ab 14.00 Uhr in der Alfred-Delp-Realschule (Langgasse 126, Niederkassel-Mondorf) statt. Neben den jedes Jahr üblichen Tagesordnungspunkten wie Mitgliederehrungen, Delegiertenwahlen und Jahresberichten dürften die Neuwahlen zum Vorstand in diesem Jahr Spannung und Nachrichtenwert versprechen: Nach sechs Jahren im Amt wird sich der bisherige Kreisvorsitzende Jürgen Peter aus Siegburg nicht mehr um...
08. Februar 2018
"Das klare Bekenntnis zu Bonn als „zweitem bundespolitischem Zentrum“ gehört zu den wenigen Lichtblicken, die der GroKo-Koalitionsvertrag zu bieten hat. Nun gilt es, diesem Bekenntnis Taten folgen zu lassen und die beabsichtigte Zusatzvereinbarung des Bundes mit der Region schnell und einklagbar festzumachen, um den andauernden Rutschbahneffekt zu beenden. Es dürfen nicht noch mehr Arbeitsplätze schleichend nach Berlin verlagert werden. Dass Bonn den Strukturwandel geschafft hat, liegt...
01. Februar 2018
Die FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Sieg hat nach ihrer ersten Sitzung des Jahres 2018 einige Personalia zu vermelden. Verabschiedet wurde aus den Reihen der Fraktionsmitglieder Klaus Reker aus Much, der der Fraktion 28 Jahre lang als sachkundiger Bürger angehört hat und vor allem in der Verkehrspolitik seinen Schwerpunkt gesetzt hat. Nachdem die bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende Nicole Westig in den Deutschen Bundestag gewählt wurde und dem Kreistag nicht mehr angehört, war in...
01. Februar 2018
Renate Frohnhöfer, stellvertretende Vorsitzende der Kreistagsfraktion, hat für die Freien Demokraten an der Verabschiedung des Leiters der Förderschule in Hennef-Bröl, Jürgen Heinzer, teilgenommen. "Es war eine bewegende Veranstaltung: Landrat Schuster, Mitarbeiter der Verwaltung, aus der Politik und seine Familie waren gekommen, um sich von einem beliebten Schulleiter zu verabschieden", berichtet Frohnhöfer. Heinzer, der sich mit großem Engagement und umfassender fachlicher Kompetenz...
19. Januar 2018
Die FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Sieg unterstützt den Bau einer Radbrücke über die Sieg zwischen Windeck-Dreisel und Windeck-Schladern. Nach Ansicht der Freien Demokraten sollte der Rhein-Sieg-Kreis den Bau der Brücke zügig beschließen, fordert Friedrich-Wilhelm Kuhlmann, verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion: "Der Weiterbau des Siegtalradwegs mit der Brücke in Windeck ist nicht nur für Freizeitradler, sondern auch für Radpendler sinnvoll. Dank der Brücke wird der Weg deutlich...
08. Januar 2018
Beim traditionellen Dreikönigstreffen der FDP Rhein-Sieg am 7. Januar konnte der Kreisvorsitzende Jürgen Peter wieder viele prominente Gaste begrüßen. Neben dem Gastredner, dem stellv. Ministerpräsidenten Joachim Stamp auch Landesminister Prof. Andreas Pinkwart und die Bundestagsabgeordnete Nicole Westig. Zum zweiten Mal nach 2017 hatte der FDP-Ortsverband Bornheim unter Führung von Jörn Freynick, MdL die Organisation der Veranstaltung im Ratssaal der Stadt Bornheim übernommen. Für die...
02. Januar 2018
Siegburg – Das neue Jahr bringt für die FDP-Fraktion im Kreistag Rhein-Sieg auch personell einen Wechsel. Die bisherige Kreistagsabgeordnete Nicole Westig hat nach ihrer Wahl in den Deutschen Bundestag ihr Mandat in Siegburg niedergelegt. "Meine politischen Schwerpunkte sind künftig die Arbeit in Berlin und die Betreuung der Bundesthemen in meinem Wahlkreis. Auf meinen Platz im Kreistag sollte daher jemand nachrücken, der sich voll um die Kommunalpolitik kümmern kann", so Westig....
08. Dezember 2017
Mit Nicole Westig ist die FDP Rhein-Sieg seit dem 24. September wieder im Deutschen Bundestag vertreten. Die 50jährige Mutter zweier Kinder aus Bad Honnef ist über die NRW-Landesliste in den Bundestag eingezogen. Neben ihrem Einsatz für die Region wird sich die engagierte Sozialpolitikerin, die bisher für die FDP im Kreistag aktiv war, auch weiterhin um soziale Themen kümmern. Im Parlament durfte sie bereits eine besondere Aufgabe übernehmen: Als Schriftführerin unterstützt sie...

Mehr anzeigen