Prinzenempfang des Rhein-Sieg-Kreises

Auf dem Foto von links nach rechts: Landrat Sebastian Schuster, Renate Frohnhöfer, Margret Schuster (Foto: Gerd Linnartz)
Auf dem Foto von links nach rechts: Landrat Sebastian Schuster, Renate Frohnhöfer, Margret Schuster (Foto: Gerd Linnartz)

Zum diesjährigen großen Prinzenempfang im Siegburger Kreishaus, der unter dem Motto stand: „Mem Ludwich op dä Maskenball“ hat Landrat Sebastian Schuster wieder über 100 Tollitäten aus dem Rhein-Sieg-Kreis empfangen. Viele Prinzenpaare mit ihrem Gefolge und viele Dreigestirne kamen in die „Auszeit“, dem Ausweichquartier für das Jahr 2020, da aufgrund der stattfindenden Brandschutzsanierung der Kreistagssaal nicht zur Verfügung stand. Das hatte aber keine Auswirkungen auf die Stimmung. Es war proppenvoll, denn auch die Bürgermeister begleiteten die Tollitäten aus ihren Gemeinden. Da auch die Politik eingeladen war, ließ es sich auch die stellvertretende FDP-Fraktionsvorsitzende Renate Frohnhöfer nicht nehmen, mit dabei zu sein.