Standpunkte zur europäischen Sicherheitspolitik

Die Europawahl 2019 rückt näher, so dass die Europa-Partei FDP sich bereits jetzt im Rahmen einer Veranstaltung um die ersten thematischen Schwerpunkte gekümmert hat. Auf Initiative der Rhein-Sieg-Europakandidatin Jessica Gaitskell haben sich Parteimitglieder aus dem Kreisverband Rhein-Sieg und Europa-Kandidaten aus anderen Kreisverbänden in der Sportschule Hennef über europäische Sicherheitspolitik ausgetauscht. Die Freidemokraten haben unter anderem das Spannungsfeld zwischen nationaler Souveränität und einer möglichen gemeinsamen europäischen Armee beleuchtet. Eine spannende Veranstaltung mit aufgeweckten Teilnehmern - trotz der Uhrzeit am Sonntagvormittag.