Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

v.l.n.r.: Schülersprecher Constantin Werner, Renate Frohnhöfer, Schulleiter Günther Au
v.l.n.r.: Schülersprecher Constantin Werner, Renate Frohnhöfer, Schulleiter Günther Au

Ab sofort darf sich das Carl-Reuther-Berufskolleg in Hennef "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" nennen. Zur Titelverleihung Ende Mai war auch die FDP-Kreistagsabgeordnete Renate Frohnhöfer in Hennef, um zusammen mit den Schülerinnen und dem Paten des Projekts Mirko Bäumer (Sänger der Bläck Fööss) die Anerkennung zu feiern. "Gerade am diesjährigen Europa-Projekttag wurde vom Berufskolleg der inhaltliche Schwerpunkt auf diese Thematik gesetzt. Das Programm dazu war vielfältig, so dass die beeindruckenden Präsentationen der einzelnen Klassen sehr stark auf Rassismus und Strategien gegen Diskriminierung ausgerichtet waren", berichtet Frohnhöfer aus Hennef und gratuliert der Schule herzlich.