9. Bildungskonferenz Rhein-Sieg

Thomas Wagner (Bildungsdezernent des Rhein-Sieg-Kreises), Renate Frohnhöfer und Jörn Freynick MdL
Thomas Wagner (Bildungsdezernent des Rhein-Sieg-Kreises), Renate Frohnhöfer und Jörn Freynick MdL

Unter dem Titel "Digitale Lebenswelt - Chance und Herausforderung für die Bildung" hat die 9. Bildungskonferenz des Rhein-Sieg-Kreises in Troisdorf stattgefunden. Die Freien Demokraten waren auf dieser mit 300 Teilnehmern gut besuchten Veranstaltung mit dem Landtagsabgeordneten Jörn Freynick und der Kreistagsabgeordneten Renate Frohnhöfer vertreten. Beide konnten sich in Vorträgen und Fachgesprächen über das aktuelle Thema Digitialisierung und die Auswirkungen auf den Bildungsbereich informieren. "Die Landesregierung hat digitale Bildung zu einem ihrer Schwerpunktthemen gemacht, denn es bieten sich unheimlich viele Chancen für moderne Bildungsangebote", so Freynick. "Wenn Träger und Experten sich vor Ort vernetzen, kann ein Thema wie die Digitalisierung sehr konkret gemeinsam angegangen werden. Die Bildungskonfererenz des Kreises ist für die Netzwerk-Arbeit vor Ort unheimlich wertvoll", ergänzt Frohnhöfer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0