Wahlkampf-Endspurt im Siebengebirge

Im Endspurt zur Bundestagswahl bekommt der FDP-Kreisverband Rhein-Sieg prominente Unterstützung. Den Wahlkampf der Rhein-Sieg-Spitzenkandidatin Nicole Westig unterstützen im Siebengebirge mit Wolfgang Clement und Andreas Pinkwart zwei politische Schwergewichte.

Clement wird aus seiner Perspektive als ehemaliger NRW-Ministerpräsident und Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft mit Westig unter dem Titel "Deutschland - was jetzt zu tun ist" über aktuelle Herausforderungen der Politik sprechen. Die Veranstaltung findet am Samstag, den 16.09.2017 um 16.00 Uhr im Weinhaus Steinbach, Spiessgasse 2, Bad Honnef statt.

Der amtierende NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart wird unter dem Titel "Die Wirtschaft fit machen für die Zukunft. Chancen der Digitalisierung nutzen, die Energiewende nachhaltig gestalten" zusammen mit Westig unter anderem einen vertieften Blick auf Digital- und Energiewirtschaft werfen. Diese Veranstaltung findet am Dienstag, den 19.09.2017 im Rheinhotel Loreley, Rheinallee 12, Königswinter statt.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist für interessierte Bürger frei. Über zahlreichen Besuch und Berichterstattung zu diesen hochkarätigen Veranstaltungen würden wir uns freuen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0