Verbesserungen für die Voreifelbahn

In einem gemeinsamen Antrag für den Verkehrsausschuss der Bundesstadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises haben sich die Fraktionen von CDU, SPD, Grünen und FDP für Verbesserungen auf der Voreifelbahn von Bonn nach Euskirchen stark gemacht. Die Fraktionen fordern, sämtliche Mängel auf der pannenträchtigen Bahn umgehend zu beheben und gegenüber der DB Regio auch Vertragsstrafen geltend zu machen bis die Probleme auf der Strecke abgestellt sind. Darüber hinaus regen die Fraktionen  eine Elektrifizierung der Strecke an, um dem steigenden Fahrgastaufkommen zwischen Euskirchen, Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis gerecht zu werden.

 

<a href="/sitefiles/downloads/2515/20150327Voreifelbahn.pdf" target="_blank">Der Antrag im Wortlaut</a>

Kommentar schreiben

Kommentare: 0